Aktuelles‎ > ‎

U15 I Mit Vollgas an die Spitze

veröffentlicht um 11.10.2015, 10:03 von FSV Redakteur   [ aktualisiert: 12.10.2015, 11:56 ]
12.10.2015: Die U15 des FSV Gütersloh bestritt am Samstag den 03.10 gegen Borussia Mönchengladbach (0:0) und Mittwoch den 07.10 gegen den MSV Duisburg (6:0) zwei Spiele im Nachwuchscup und schob sich damit an die Spitze der Tabelle.

Gegen die Fohlen aus Gladbach erwischten die jungen FSV Mädels einen völlig gebrauchten Tag, wenig Kombinationsfussball und viele lange Bälle ließen das Spiel immer wieder stocken. Trotz einiger Großchancen für Gladbach und Güterlsoh blieb es letztendlich bei einem leistungsgerechten 0:0. Der gemeinsame Besuch der Michaelis Kirmes in Gütersloh rundete den Tag der beiden Nachwuchsteams sichtlich ab.

Am Mittwoch galt es dann für die Schützlinge von Lucas Vosskuhl einiges wieder gut zu machen. Nach einigen klärenden Anweisungen im Training, setzten die Mädels die taktische Ausrichtung deutlich besser um. Zur Halbzeit führte man bereits mit 3:0. Satt waren die jungen Wilden des FSV aber noch nicht. In der 2. Hälfte setzten sie weiter nach und konnten einen hochverdienten 6:0 Erfolg rausschießen.

"Zwischen beiden Spielen die wir in der Nachwuchsrunde bestritten haben, liegen Welten. Hier wird nochmal deutlich, dass es für die Mädchen unheimlich wichtig ist, auf so einem hohen Niveau gegen andere Mädchenteams zu spielen. Was die Mädels am Samstag noch nicht umsetzen konnten, lief am Mittwoch schon deutlich besser. Natürlich hat die Mannschaft noch einen weiten Weg vor sich, aber wenn alle konzentriert an sich arbeiten, sind wir sicher auch nachhaltig erfolgreich. Das beste Beispiel ist Wiebke Willebrandt. Als Spielerin des Jungjahrgangs ist sie im vergangenen Jahr zu uns gekommen und wurde jetzt erstmalig für ein Länderspiel nominiert. Zusätzlich führt sie unsere U15 als Kapitän souverän an. Das zeigt einfach, das wir nicht ganz so viel falsch machen. " ist Lucas Vosskuhl sichtlich stolz auf die gute Jugendarbeit, die beim FSV Gütersloh geleistet wird.

Am Samstag steht bereits das nächste Nachwuchsrundenspiel gegen die SGS Essen an. Da möchten die U15 Mädchen an die gute Leistung von Mittwoch anknüpfen.

Comments