Unbenannt‎ > ‎

JUNIORENNATIONALSPIELERIN GÜNNEWIG TRIFFT DOPPELT FÜR GÜTERSLOH

veröffentlicht um 26.03.2017, 23:04 von FSV Redakteur

Der aktuelle Staffelsieger FSV Gütersloh bleibt Spitzenreiter SGS Essen in der Staffel West/Südwest der B-Juniorinnen-Bundesliga dicht auf den Fersen. Das Team von Trainerin Jacqueline Dünker, die den Verein zum Saisonende verlassen wird, setzte sich in einer vorgezogenen Partie vom 16. Spieltag gegen den abstiegsbedrohten 1. FC Saarbrücken 3:0 (3:0) durch, kletterte auf den zweiten Platz und weist nur noch einen Punkt Rückstand auf den Tabellenführer auf. Außerdem hat Gütersloh noch eine Partie weniger bestritten.

Bereits in der Anfangsphase machten die Gastgeberinnen alles klar. Greta Sophie Rapior (4.) und Junioren-Nationalspielerin Noreen Günnewig (11./16.) schossen frühzeitig den 3:0-Endstand heraus. 

Comments