Aktuelles‎ > ‎Archiv‎ > ‎Archiv | 2014‎ > ‎Archiv | Mai 2014‎ > ‎

D I | Sieg im Spitzenspiel

veröffentlicht um 05.05.2014, 07:25 von FSV Redakteur   [ aktualisiert 14.09.2014, 07:35 von Fsv Redakteur ]
05.05.2014: Erschöpft sitzen die D1-Juniorinnen zusammen auf dem Bokeler Rasenplatz. Eigentlich haben die Eltern, Trainer und mitgereisten Fans der Mädels einen Freudensturm aufgrund des 1:0 Sieges beim Tabellenzeiten DJK Bokel erwartet, doch der blieb im ersten Moment aus.

In einem spannenden Spiel zeigten unsere FSV-Youngsters alles, was sie in den vergangenen Monaten gelernt haben und spielten eine ihrer besten Partien.
Bereits in der dritten Spielminute gelang es dem FSV durch Lea Schumacher 1:0 in Führung zu gehen, doch die körperlich überlegenen Mädels aus Bokel pochten auf dem Ausgleich. Unser Team musste alles geben, um dagegenzuhalten und erspielte sich im Gegenzug einige dicke Chancen, die jedoch nicht ihren Weg ins Tor fanden. Brenzlig wurde es, als die Girls aus Bokel nach einem Torschuss die Latte trafen und unsere Mädels den Ball noch von der Linie kratzen mussten. Das Spiel blieb spannend, doch am Ende siegten unsere FSV Mädels und bleiben somit in der laufenden Spielzeit weiterhin ungeschlagen. Durch diesen Sieg konnten sich unsere Mädels ein kleines Punktepolster auf den zweiten Platz schaffen.
„Wir sind total stolz auf die Mädels. Heute hat jede richtig gekämpft und sich von Anfang bis Ende konzentriert. Eine überragende Leistung des gesamten Teams“ freut sich auch Trainerin Alice Kunka über die gute Leistung der Mannschaft.

Aus der Kabine dröhnte nach dem Spiel übrigens sehr laute Musik. Sie können es als doch, das Feiern nach einem Sieg…

Foto: Alice Kunka