Aktuelles‎ > ‎Archiv‎ > ‎Archiv | 2014‎ > ‎Archiv | April 2014‎ > ‎

1.Mannschaft | Holland in Not

veröffentlicht um 07.04.2014, 07:12 von Fsv Redakteur   [ aktualisiert: 14.09.2014, 05:58 ]
05.04.2014: "Rheda-Wiedenbrück. Neun Tage vor der Heimpartie gegen Zweitliga-Spitzenreiter Turbine Potsdam II haben sich die Fußballerinnen des FSV Gütersloh Selbstvertrauen angespielt. Sie besiegten gestern Abend mit Twente Enschede den niederländischen Meister von 2013 in der Tönnies-Arena mit 4:1.

Eigentlich hätte der Erfolg gegen die nicht mit der allerersten Garnitur angetretenen Holländerinnen noch höher ausfallen müssen. Shpresa Aradini (32.) und Marion Gröbner (62.) verschenkten aber hundertprozentige Möglichkeiten, und bei weiteren guten Chancen für Hermes, Gröbner, Liedmeier, Aradini und Schmücker reagierte die Enscheder Torfrau stark. Auf der Gegenseite zeigte auch Marie Berwinkel an ihrem 17. Geburtstag, dass sie eine starke Keeperin ist.

Das 1:0 für den FSV (8.) erzielte Birgitta Schmücker in Abstaubermanier nach einer schönen Flanke von Katrin Posdorfer und einem Pfostenschuss von Aradini. Zum 2:0 traf Josephine Giard (22.), die kurz zuvor einen mächtigen Crash mit einer Gegenspielerin zu überstehen hatte...." (mehr)

Quelle: Neue Westfälische
Foto: Henrik Martinschledde
Bilder unter: nw-news.de
Ċ
Fsv Redakteur,
07.04.2014, 07:12