2.Mannschaft | Triumph über den Spitzenreiter

veröffentlicht um 17.03.2014, 12:33 von Fsv Redakteur   [ aktualisiert: 12.04.2014, 05:51 ]
17.03.2014: "Gütersloh (wot). Die Fußballerinnen des FSV Gütersloh II haben sich eindrucksvoll wieder im Titelrennen der Westfalenliga zurückgemeldet. Das Team von Bernd Hamann besiegte gestern den Spitzenreiter Warendorfer SU mit 4:0 und verkürzte den zur Winterpause noch zehn Punkte betragen Rückstand auf fünf Zähler. "Wir haben die angekündigte Aufholjagd tatsächlich gestartet", sagte der FSV-Trainer.

Einerseits hätte der Triumph im Sportzentrum Ost sogar noch höher ausfallen können. In der 1. Halbzeit scheiterten Patricia
Pape (2.), Lara Hohm (4., 28., 42.) und Franziska Bröckl (25., 35.) mit guten Chancen. Erst Franziska Weißhaar brach den Bann, als sie den Ball in der 37. Minute nach einer Ecke über die Torlinie stocherte. Andererseits hätte die Partie aber auch anders laufen können, wenn die Ex-Gütersloherin Vanessa Otte in der 19. Minute die Warendorfer Führung erzielt hatte oder wenn Natascha Rudat in der 50. Minute nicht mit einer Rettungsaktion auf der Torlinie das 1:1 verhindert hätte...." (mehr)

Quelle: nw-news.de
Foto: Henrik Martinschledde
Bilder unter: nw-news.de
Ċ
Fsv Redakteur,
17.03.2014, 12:34