Unbenannt‎ > ‎Archiv‎ > ‎Archiv | 2014‎ > ‎Archiv | Februar 2014‎ > ‎

1.Mannschaft | Erfreuliche Torejagd im letzten Testspiel

veröffentlicht um 17.02.2014, 11:10 von Fsv Redakteur   [ aktualisiert: 12.04.2014, 05:43 ]
17.02.2014: "Eine Woche vor dem Rückrundenstart der 2. Liga gerieten die Fußballerinnen des FSV Gütersloh gegen den Regionalligisten TSV Jahn Calden nach 14 Minuten mit 0:1 in Rückstand. 76 Minuten später hatte der FSV das Testspiel am Samstag in der Tönnies-Arena mit 10:1 gewonnen und die Gewissheit erlangt, am kommenden Sonntag mit Zuversicht zum VfL Wolfsburg II reisen zu dürfen.

Ralf Lietz war natürlich erfreut über die Torejagd seiner Spielerinnen gegen die Gäste aus Hessen, die in der Rückrunde noch mehr als den aktuellen 5. Tabellenplatz anstreben. Der FSV-Trainer machte aber auch Abstriche: "In der ersten Halbzeit haben wir total pomadig agiert." Tatsächlich spielte das Team vor der Pause die grundsätzliche Überlegenheit nicht aus, ging zu viele Zweikämpfe ein und ließ dem Gegner zu viel Platz für eigene Aktionen...." (mehr)

Quelle: Neue Westfälische
Foto: Henrik Martinschledde
Bilder unter: nw-news.de
Ċ
Fsv Redakteur,
17.02.2014, 11:11