Aktuelles‎ > ‎Archiv‎ > ‎Archiv | 2013‎ > ‎Archiv | Oktober 2013‎ > ‎

1.Mannschaft | Für den FSV geht's weiter nach oben

veröffentlicht um 22.10.2013, 00:01 von Fsv Redakteur   [ aktualisiert: 24.11.2013, 02:37 ]
21.10.2013: "Rheda-Wiedenbrück(WB). Eine Woche vor dem Topspiel bei Zweitliga-Tabellenführer Turbine Potsdam II haben sich die Fußballerinnen des FSV Gütersloh gestern in eine exzellente Ausgangslage gebracht. Die zweimal erfolgreiche Marie Pollmann und Rebecca Granz sorgen mit ihren Treffern vor 137 Zuschauern in der Tönnies-Arena für ein 3:0 (1:0) gegen den USV Jena II.

Einen Sprung in der Tabelle gibt's inklusive: Hinter der Potsdamer Bundesligareserve (zwölf Punkte, 12:4 Tore) und dem ostwestfälischen Rivalen HerforderSV (elf Punkte, 11:4), der Turbine II gestern im Topspiel 2:1 besiegt, hat sich die Elf von Ralf Lietz in Lauerstellung gebracht. Der 46-Jährige blickt dem kommenden Sonntag zuversichtlich entgegen, da ihn die Seinen gestern ausnahmslos überzeugen. "Das ist heute, rechnet man das 5:0 gegen Leipzig mit ein, das beste Spiel der Saison gewesen", schwärmt Lietz...." (mehr)


Quelle: Westfalen-Blatt
Foto: Wolfgang Wotke
Ċ
Fsv Redakteur,
22.10.2013, 00:02