Unbenannt‎ > ‎Archiv‎ > ‎Archiv | 2013‎ > ‎Archiv | Juli 2013‎ > ‎

C | FSV-Juniorinnen in Andalusien II

veröffentlicht um 18.07.2013, 04:31 von Fsv Redakteur   [ aktualisiert: 21.08.2013, 07:17 ]
17.07.2013: Am heutigen Tage standen die Spiele gegen spanische Mannschaften an. Deshalb wurde auf das Vormittagstraining verzichtet. Stattdessen wurde ein wenig im Pool gechillt und Fußballtennis gespielt. Der Nachmittag wurde ganz entspannt angegangen da die Temperaturen doch ganz schön heftig waren. Schatten und Ausruhen war angesagt.

Die Jungs von Hertha mussten zuerst ran und zerlegten die Spanier mit 10:0.

Unsere Mädels mussten dann erfahren wie es ist gegen wütende Spanierinnen zu spielen. Sehr aggressiv gingen sie zu Werke. Allerdings hatten die wohl nicht mitbekommen das wir sonst gegen Jungs spielen. Luise und Leona zelebrierten ein paar Körpereinsätze und dann wussten unsere Mädels was zu tun ist. Malle holte den Hammer raus 1:0 Halbzeit. Danach ging es heftig weiter und Marie machte dann den Sack zu. 2:0 in der Hitze ein sehr gutes Spiel.