Unbenannt‎ > ‎Archiv‎ > ‎Archiv | 2013‎ > ‎Archiv | Mai 2013‎ > ‎

B | Selbstbewusster Außenseiter

veröffentlicht um 31.05.2013, 01:49 von Fsv Redakteur   [ aktualisiert: 21.08.2013, 07:13 ]
30.05.2013: "Gütersloh. Spätestens, wenn am Samstag zur Einlaufzeremonie um 10.50 Uhr die DFB-Hymne in der Tönnies-Arena ertönt, wird den B-Junioren-fußballerinnen des FSV Gütersloh klar werden, welch großartigen Erfolg sie bereits erreicht haben: Sie bestreiten das Finale um die deutsche Meisterschaft. Gegner ist ab 11 Uhr niemand Geringeres als der FC Bayern München. Die FSV-Mädels fiebern dem Anpfiff entgegen: "Wir freuen uns riesig darauf, es ist der Lohn für monatelange Arbeit", sagt Trainer Christian Franz-Pohlmann.

Den hohen Stellenwert dieses Ereignisses beim Deutschen Fußball-Bund werden die 14 bis 17Jahre alten Mädchen schon am Freitag spüren. Der Verband hat beide Teams und die eigene Delegation zur Übernachtung in den Oldentruper Hof nach Bielefeld eingeladen, dort findet am Abend auch der offizielle Empfang mit U17-Nationaltrainerin Anouschka Bernhard und DFB-Trainerin Silke Rottenberg statt. "Ich finde das eine Riesensache", freut sich Christian Franz-Pohlmann auch über den würdigen Rahmen des Endspiels...." (mehr)

Quelle: nw-news.de
Foto: Henrik Martinschledde