Aktuelles‎ > ‎Archiv‎ > ‎Archiv | 2013‎ > ‎Archiv | April 2013‎ > ‎

2.Mannschaft | Aufstieg nach 3:5 im Gipfeltreffen abgehakt

veröffentlicht um 16.04.2013, 05:21 von Fsv Redakteur   [ aktualisiert: 31.05.2013, 02:24 ]
16.04.2013: "Gütersloh (wot). Klare Vorgabe für den FSV Gütersloh II war vor und während der Saison der Aufstieg in die Regionalliga. Von diesem Ziel müssen sich die Fußballerinnen nun verabschieden. Beim bislang mit einem Punkt Vorsprung führenden VfL Bochum II unterlag der Tabellenzweite am Sonntag mit 3:5 und liegt nun vier Punkte hinter dem Spitzenreiter, der sogar noch ein Nachholspiel in der Hinterhand hat. Trainerin Claudia von Lanken rechnet nicht mehr damit, dass die Bochumerinnen diesen Vorteil noch verspielen, zumal das Team aufgrund des bereits feststehenden Aufstiegs der "Ersten" in die 2.Bundesliga von oben weiter verstärkt werden wird. Am Sonntag sorgte mit Inga Hinkerode bereits eine Leihgabe aus dem Regionalligakader für die Entscheidung zugunsten des VfL: Die 24-jährige Stürmerin erzielte vier Treffer.

"Vom Potenzial her hätten wir den Aufstieg schaffen müssen", trauert Claudia von Lanken den verpassten Gelegenheiten in dieser Saison hinterher. Zufrieden ist sie aber auch nicht mit der Einstellung einiger Spielerinnen in ihrem Kader und der relativ großen Fluktuation in Training und Aufstellung: "Wir konnten fast nie mit der gleichen Elf spielen."..." (mehr)

Quelle: nw-news.de
Foto: Henrik Martinschledde