Aktuelles‎ > ‎Archiv‎ > ‎Archiv | 2013‎ > ‎Archiv | März 2013‎ > ‎

1.Mannschaft | Toreschießen leicht gemacht

veröffentlicht um 26.03.2013, 01:57 von Fsv Redakteur   [ aktualisiert: 21.04.2013, 02:29 ]
25.03.2013: "Rheda-Wiedenbrück. Der ultimative Durchhalte-Song läuft in der Tönnies-Arena schon vor dem Anpfiff: "You’ll never walk alone", in der herzergreifenden Originalversion von "Gerry and the Pacemakers". Die Fußball-Hymne hätte nach dem Abpfiff der Partie gegen den 1. FFC Frankfurt noch besser gepasst. Nach der 2:5-Niederlage braucht der FSV Gütersloh mehr denn je den Glauben an sich selbst und die Unterstützung von außen, um den Klassenerhalt in der Bundesliga zu schaffen.

Sieben Punkte liegt der Vorletzte seit gestern hinter einem Nicht-Abstiegsplatz. Konkurrent FCR Duisburg verhinderte mit dem 3:0-Erfolg bei Schlusslicht Sindelfingen zwar den Absturz auf den letzten Platz, erarbeitete sich aber ein Polster. Als Mutmacher für die folgenden, entscheidenden Spielen zog FSV-Trainer Markus Graskamp seinen ganz eigenen Schluss aus der 11. Saisonniederlage: "Nach dem 1:1 im Hinspiel hat unser Negativlauf begonnen. Mit dem 2:5 hoffe ich, eine positive Wende zu starten."..." (mehr)


Quelle: nw-news.de
Foto: Raimund Vornbäumen
Bilder unter: nw-news.de