Unbenannt‎ > ‎Archiv‎ > ‎Archiv | 2012‎ > ‎Archiv | Dezember 2012‎ > ‎

B | Tabellenführer marschiert

veröffentlicht um 03.12.2012, 10:48 von Fsv Redakteur   [ aktualisiert: 02.02.2013, 01:56 ]
03.12.2012: "Gütersloh (wot). Die B-Junioren-Fußballerinnen des FSV Gütersloh starteten mit einem 2:0- Sieg beim VfL Bochum in die Rückrunde der Bundesliga. Trainer Christian Franz-Pohlmann bezeichnete den Erfolg als "hoch verdient" und war zufrieden mit dem Kombinationsspiel seines Teams. Er monierte allerdings den fahrlässigen Umgang mit zahlreichen Großchancen, wodurch die Partie "zu lange offen" blieb. Allein Nina Lange und Josephine Giard hätten das Ergebnis in die Höhe schrauben können, vergaben aber klarste Möglichkeiten.

Besser machte es Michelle Noetzel in der 32. Minute, als sie ein starkes Zuspiel von Nina Ehegötz zur 1:0-Führung verwertete. Ehegötz selbst jagte den Ball fünf Minuten später mit dem Vollspann aus 18 Metern zum 0:2 unter die Latte.

FSV Gütersloh: Brandt - Kempe, Kleygrewe, Tepe, Weißhaar (76. Manteas) - Ott, Boedeker - Giard (73. Karrie), Noetzel (59. Hampel), Lange (64. Breulmann) - Ehegötz."

Quelle: Neue Westfälische
Foto: Henrik Martinschledde
Ċ
Fsv Redakteur,
03.12.2012, 10:49