Unbenannt‎ > ‎Archiv‎ > ‎Archiv | 2012‎ > ‎Archiv | Oktober 2012‎ > ‎

2.Mannschaft | Mit Derbysieg wieder oben herangekämpft

veröffentlicht um 15.10.2012, 10:23 von Fsv Redakteur   [ aktualisiert: 02.12.2012, 03:26 ]
15.10.2012: "Gütersloh (wot). Eine Woche nach der Pokalniederlage der "Ersten" in Herford hat der FSV Gütersloh II die kleine Revanche geschafft. Die Westfalenligafußballerinnen gewannen das Derby beim Herforder SV II mit 1:0 und sind in der Tabelle dem VfL Bochum II wieder bis auf einen Punkt auf die Pelle gerückt. Der Spitzenreiter kam gegen den FC Rhade nämlich nicht über ein 1:1 hinaus.

Natürlich freute sich FSV-Trainerin Claudia von Lanken über die Ergebnisse. Viel abgewinnen konnte sie dem Spiel auf dem schlechten Kunstrasenplatz in Herford aber nicht: "Das war nicht schön, von beiden Seiten nicht." Die Herforderinnen zeigten großen Einsatz, was von Lanken mit den Worten beschrieb: "Die sind mit Mann und Maus ins Tackling gegangen." Ihre eigene Truppe hielt dagegen und erspielte sich schon in der 1. Halbzeit ein Chancenplus...." (mehr)

Quelle: nw-news.de
Foto: Henrik Martinschledde