Unbenannt‎ > ‎Archiv‎ > ‎Archiv | 2012‎ > ‎Archiv | August 2012‎ > ‎

1.Mannschaft | Stolze Pokalbilanz ausbauen

veröffentlicht um 25.08.2012, 00:47 von Fsv Redakteur   [ aktualisiert: 10.09.2012, 11:34 ]
25.08.2012: "Gütersloh. Dreimal in Folge drang der FSV Gütersloh ins Viertelfinale des DFB-Pokalwettbewerbs vor. "Das ist auch in diesem Jahr unser Ziel", sagt Trainer Markus Graskamp. Standen die FSV-Fußballerinnen bisher immer als einziger Zweitligist und mit entsprechendem Außenseiterstatus in der Runde der letzten acht, sind sie als Bundesligist nun mit anderen Erwartungen konfrontiert. Spüren werden sie das schon an diesem Samstag im Erstrundenspiel beim viertklassigen Oberligisten ESV Fortuna Celle.

"Keine leichte Aufgabe", spricht der Coach die übliche Warnung aus, doch er sagt auch: "Unser Anspruch ist natürlich ein Sieg." Anne van Bonn wird deutlicher: "Wir können uns in diesem Spiel Selbstvertrauen holen, denn wir haben in der Vorbereitung ja nicht so viele Tore gemacht." Damit trifft sie die Befürchtung des Celler Trainers Klaus Much. "Wir werden Gütersloh Feuer ohne Ende machen", kündigt der zwar an, sieht die Chancen seiner Elf aber auch realistisch: "Unser Ziel ist es, uns nicht abschießen zu lassen." Angepfiffen wird die Partie um 17 Uhr im 11.000 Zuschauer fassenden Günther-Volker-Stadion...." (mehr)

Quelle: nw-news.de
Foto: Henrik Martinschledde
Comments