Unbenannt‎ > ‎Archiv‎ > ‎Archiv | 2012‎ > ‎Archiv | Mai 2012‎ > ‎

2.Mannschaft | 24.Spieltag | Regionalliga-Abstieg so gut wie besiegelt (Quelle: Neue Westfälische)

veröffentlicht um 21.05.2012, 11:31 von Fsv Redakteur   [ aktualisiert: 10.06.2012, 02:57 ]
FSV2 - - FSV Gütersloh II (mintgrün)  - vs. 1. FC Köln II (rot) - Frauen-Fussball-Regionalliga am 20.05.2012 im Spz. Ost in Gütersloh -----------------------------------------------------------------------------------------  Copyright by: Henrik Martinschledde Möllenbrocksweg 106 33334 Gütersloh Tel.: 05241/2331991 Mobil: 0173/2627211 Mail: henrik.martinschledde@t-online.de
21.05.2012: "Gütersloh (wot). Der Abstieg der Fußballerinnen des FSV Gütersloh II aus der Regionalliga scheint besiegelt. In vorletzten Saisonspiel kam das Team der Trainer Daniel Lubsch und Marcel Behlke gestern im heimischen Sportzentrum Ost nicht über ein 1:1 gegen die noch einen Platz tiefer stehende Reserve des 1. FC Köln hinaus. Damit bleibt der FSV in der Tabelle Viertletzter. Weil es aufgrund der gestern besiegelten Abstiege der Zweitligisten Borussia Mönchengladbach und FCR Duisburg II zu einem vermehrten Abstieg aus der Regionalliga West kommt, reicht das nicht zum Klassenerhalt.

Zwar können die Gütersloherinnen (21 Punkte) den FFC Heike Rheine (22) und Arminia Ibbenbüren (23) theoretisch noch überholen. Doch während die Konkurrenten noch zweimal die Möglichkeit zum punkten haben, hat der FSV in der mit 13 Vereinen spielenden Staffel nur noch eine Partie zu absolvieren. Hier geht die Reise am 3. Juni zum starken Tabellensechsten VfL Kommern, wo kaum ein Sieg zu erwarten ist. „Ich muss mir noch etwas überlegen, wie wir das anstellen sollen“, weiß auch Lubsch um die Schwere der Aufgabe...."

Bilder auf nw-news.de
Ċ
Fsv Redakteur,
21.05.2012, 11:32
Comments