Unbenannt‎ > ‎Archiv‎ > ‎Archiv | 2012‎ > ‎Archiv | Mai 2012‎ > ‎

B | Westfalenpokal | Auch im Pokal auf Kurs Titelverteidigung (Quelle: Neue Westfälische)

veröffentlicht um 07.05.2012, 08:04 von Fsv Redakteur   [ aktualisiert: 10.06.2012, 02:48 ]
FSV - - FSV Gütersloh (weiss-rot) vs. Alemannia Aachen (gelb-schwarz) - Fussball-B-Juniorinnen-Regionalliga am 03.03.2012 im Spz. Ost in Gütersloh-----------------------------------------------------------------------------------------Copyright by:Henrik MartinschleddeMöllenbrocksweg 10633334 GüterslohTel.: 05241/2331991Mobil: 0173/2627211Mail: henrik.martinschledde@t-online.de
07.05.2012: "Gütersloh (wot). Nach der Titelverteidigung in der Regionalliga, für die sie in der Halbzeitpause des Frauen-Zweitligaspiels im Heidewald offiziell vom Verband geehrt wurden, sind die B-Junioren-Fußballerinnen des FSV Gütersloh auch im Westfalenpokalwettbewerb auf gutem Weg, den Vorjahreserfolg zu wiederholen. Gestern qualifizierte sich das Team von Trainer Christian Franz-Pohlmann durch einen ungefährdeten 5:0-Erfolg beim Westfalenligadritten DJK Arminia Ibbenbüren für das Halbfinale. Hier müssen sie am Donnerstag, 17. Mai, beim Regionalliga-Konkurrenten SG Lütgendortmund antreten. Grundlage für den Viertelfinalsieg war das hohe Tempo, das der FSV zu Beginn der beiden Halbzeiten an den Tag legte. Carolin Berdin (5.) sorgte für die Führung. In der 2. Halbzeit legten Katharina Boedeker (55.) und dreimal Merle Liedmeier (47., 58., 60.) nach.

FSV Gütersloh: Berwinkel-Kottmann - Giard (68. Ostendorf), Boedeker, Lange, Manteas (61. Rieping) - L. Liedmeier (41. Gerhardt), Berdin (41. Pointke), Weißhaar, Risse - M. Liedmeier, Valderrama."
Ċ
Fsv Redakteur,
07.05.2012, 08:05
Comments