Unbenannt‎ > ‎Archiv‎ > ‎Archiv | 2012‎ > ‎Archiv | April 2012‎ > ‎

1.Mannschaft | Tauziehen um den Aufstieg (Quelle: Neue Westfälische)

veröffentlicht um 14.04.2012, 01:39 von Fsv Redakteur   [ aktualisiert: 12.05.2012, 02:49 ]
13.04.2012: "Gütersloh. Noch nie hat der FSV Gütersloh ein Derby in der 2. Frauenfußball-Bundesliga gegen den Herforder SV gewonnen. Am Sonntag wäre ein Sieg besonders wertvoll: Er würde den Konkurrenten vier Spieltage vor Saisonende aussichtslos zurückwerfen und dem FSV im Kampf um den Bundesliga-Aufstieg einen Vorsprung von mindestens drei Punkten vor dem BV Cloppenburg sichern. Im besten Fall, wenn nämlich der Tabellendritte drei Stunden vorher dem nicht aufstiegsberechtigten Spitzenreiter Turbine Potsdam unterliegt, wären es sogar sechs. "Dann wären wir in der Dortmund-Situation", weiß Markus Graskamp.
Angesichts ihres Rückstands von fünf Punkten auf den FSV halten die Herforder Zurückhaltung für geboten. "Wir sind zu weit von den Aufstiegsplätzen entfernt, als dass wir eine Kampfansage machen könnten", sagte Trainer Jürgen Prüfer...."
Ċ
Fsv Redakteur,
14.04.2012, 01:40
Comments