Unbenannt‎ > ‎Archiv‎ > ‎Archiv | 2012‎ > ‎Archiv | April 2012‎ > ‎

B | Erster Matchball verschoben (Quelle: Neue Westfälische)

veröffentlicht um 14.04.2012, 01:46 von Fsv Redakteur   [ aktualisiert: 12.05.2012, 02:50 ]
FSV - - FSV Gütersloh (rot) vs. Bayer 04 Leverkusen (weiss) - Fussball B-Juniorinnen Regionalliga am 24.03.2012 i. Spz. Ost in Gütersloh----------------------------------------------------------------------------------------Copyright by:Henrik MartinschleddeMöllenbrocksweg 10633334 GüterslohTel.: 05241/2331991Mobil: 0173/2627211Mail: henrik.martinschledde@t-online.de
13.04.2012: "Gütersloh (wot). Fünf Spieltage vor Saisonende führen die B-Junioren-Fußballerinnen des FSV Gütersloh die Regionalligatabelle mit 15 Punkten Vorsprung an. Ein Punkt fehlt noch, damit der Gewinn des westdeutschen Meistertitels auch theoretisch perfekt ist. An diesem Samstag wollten die Mädchen von Trainer Christian Franz Pohlmann im Heimspiel gegen den Tabellenvierten FCR Duisburg eigentlich ihren ersten Matchball verwandeln, doch die Partie wurde auf den 1. Mai verschoben. Die Duisburgerinnen haben zwei Spielerinnen zur U 17-Nationalmannschaft abgestellt, die derzeit in Spanien um die EM-Qualifikation kämpft, und nahmen ihr Recht auf Verlegung in Anspruch.
Der FSV kann den Titelgewinn also frühestens am 21.April im OWL-Derby beim Herforder SV feiern. "Das ist mir egal", sagte Franz-Pohlmann. Die Spielverlegung kommt ihm sogar insofern gelegen, als dann mit Merle Liedmeier, Franziska Weißhaar und Birte Ostendorf drei Spielerinnen zur Verfügung stehen, die gerade erst wieder ins Training eingestiegen sind."
Ċ
Fsv Redakteur,
14.04.2012, 01:46
Comments