Aktuelles‎ > ‎Archiv‎ > ‎Archiv | 2012‎ > ‎Archiv | März 2012‎ > ‎

B | 16.Spieltag | Regionalligatitel in Reichweite (Quelle: Neue Westfälische)

veröffentlicht um 19.03.2012, 11:59 von Fsv Redakteur   [ aktualisiert: 14.04.2012, 02:02 ]
FSV - - FSV Gütersloh (weiss-rot) vs. Alemannia Aachen (gelb-schwarz) - Fussball-B-Juniorinnen-Regionalliga am 03.03.2012 im Spz. Ost in Gütersloh-----------------------------------------------------------------------------------------Copyright by:Henrik MartinschleddeMöllenbrocksweg 10633334 GüterslohTel.: 05241/2331991Mobil: 0173/2627211Mail: henrik.martinschledde@t-online.de
19.03.2012: "Gütersloh (wot). Für die B-Juniorenfußballerinnen des FSV Gütersloh läuft es in der Regionalliga weiter wie am Schnürchen. Während die Mannschaft von Christian Franz-Pohlmann sich der Pflichtaufgabe beim Schlusslicht DJK Coesfeld am Samstag mit einem 8:0-Sieg souverän entledigte, kassierte der bisherige Tabellenzweite Borussia Mönchengladbach eine 0:3 Heimniederlage gegen Essen-Schönebeck. Der Vorsprung des FSV an der Tabellenspitze vor Essen beträgt sechs Spieltage vor dem Saisonende nun 15 Punkte. Im günstigsten Fall können die Gütersloherinnen den Titelgewinn bereits am Samstag im Heimspiel gegen den Tabellenfünften Bayer Leverkusen perfekt machen.

Der Erfolg in Coesfeld war bereits der zehnte Zu-Null-Sieg in Folge. "Das ist schon eine Hausnummer", ist Franz Pohlmann stolz auf die FSV-Mädels. Gegen die ausschließlich defensiv agierenden Gastgeberinnen gingen Alina Risse (4) und Josephine Giard (3) auf Torejagd. Den achten Treffer erzielte Laura Rieping.

FSV Gütersloh: Berwinkel-Kottmann - Giard, Lange, Boedeker, Manteas - Pointke (67. Speer), Berdin - Rieping (68. Weißhaar), Brandis, Risse - M. Liedmeier (34. L. Liedmeier)."

© 2012 Neue Westfälische
07 - Gütersloh, Montag 19. März 2012
Comments