Unbenannt‎ > ‎Archiv‎ > ‎Archiv | 2012‎ > ‎Archiv | März 2012‎ > ‎

1.Mannschaft | 15.Spieltag | In der 90. Minute Ausgleich kassiert (Quelle: nw-news.de)

veröffentlicht um 19.03.2012, 00:17 von Fsv Redakteur   [ aktualisiert: 14.04.2012, 02:01 ]
FSV - - FSV Gütersloh (rot) vs. Magdeburger FFC (weiss) - Frauen-Fussball 2. Bundesliga am 13.11.2011 im Heidewaldstadion in Gütersloh-----------------------------------------------------------------------------------------Copyright by:Henrik MartinschleddeMöllenbrocksweg 10633334 GüterslohTel.: 05241/2331991Mobil: 0173/2627211Mail: henrik.martinschledde@t-online.de
19.03.2012: "Gütersloh (wot). Im Kampf um den Aufstieg in die Bundesliga haben die Fußballerinnen des FSV Gütersloh zwei Punkte liegen gelassen. Beim abstiegsbedrohten FCR Duisburg II gelang dem Tabellenzweiten der 2.Liga gestern nur ein 1:1. Der Vorsprung vor dem Rangdritten BV Cloppenburg schrumpfte damit auf einen Punkt. Besonders ärgerlich für das Team von Trainer Markus Graskamp: Der Duisburger Ausgleichstreffer fiel in der 90. Minute. FCR-Stürmerin Geldona Morina kam trotz einer Unterzahlsituation zum Schuss und traf aus 23 Metern unhaltbar in den Winkel. "Das ist schade, denn es wäre leicht gewesen, hier trotz einer nicht ganz so guten Leistung zu gewinnen", sagte Graskamp.

"Letztendlich haben wir uns dieses Resultat aber selbst zuzuschreiben." Das mit Franziska Bröckl als Hermes-Ersatz auf der Position sechs spielende Team versäumte es, schon in der 1. Halbzeit Kapital aus der spielerischen Überlegenheit und zwei Top-Chancen zu schlagen. Zunächst wählte Lina Magull in der 3. Minute nicht selbst den Abschluss, sondern versuchte überflüssiger Weise noch einmal quer zu passen. Dann schoss Kristina Gessat den Ball aus guter Position knapp am Tor vorbei (24.)...." (mehr)
Comments