Aktuelles‎ > ‎Archiv‎ > ‎Archiv | 2011‎ > ‎Archiv | Dezember 2011‎ > ‎

B | 11.Spieltag | Spitzenreiter zieht einsam seine Kreise (Quelle: nw-news.de)

veröffentlicht um 14.12.2011, 08:43 von Fsv Redakteur   [ aktualisiert: 28.02.2012, 07:10 ]
FSV - - FSV Gütersloh vs. Herforder SV - B-Juniorinnen-Regionalliga am 19.11.2011 im Spz. Ost in Gütersloh-----------------------------------------------------------------------------------------Copyright by:Henrik MartinschleddeMöllenbrocksweg 10633334 GüterslohTel.: 05241/2331991Mobil: 0173/2627211Mail: henrik.martinschledde@t-online.de
14.12.2011: "Gütersloh (wot). Auch bei der "Pflichterfüllung" zeigen sich die B-Junioren-Fußballerinnen des FSV Gütersloh von ihrer besten Seite. Der Spitzenreiter der Regionalliga schaffte mit dem 6:0-Erfolg den zehnten Sieg im zehnten Spiel und zieht seine Kreise an der Tabellenspitze noch einsamer als zuvor. Die Konkurrenten FCR Duisburg (2:3 in Köln) und Bayer Leverkusen (1:2 in Lütgendortmund) kassierten am letzten Hinrundenspieltag nämlich überraschende Niederlagen.

Neuer Tabellenzweiter ist nun Borussia Mönchengladbach. Den aktuellen Sechs-Punkte-Vorsprung kann der FSV aber noch ausbauen, wenn ihm am kommenden Sonntag im Nachholspiel gegen den Tabellenletzten Eintracht Coesfeld noch ein Heimsieg gelingt. Eine Vorentscheidung im Titelrennen könnte dann gleich zum Rückrundenauftakt am 11. Februar fallen, wenn die Gladbacher "Fohlen" im Gütersloher Sportzentrum Ost antraben. Die Qualifikation für die künftige Bundesliga dürfte der FSV schon fast sicher haben: Dazu reicht Platz vier, und der Vorsprung vor dem Fünften (VfL Bochum) beträgt jetzt bereits elf Punkte...." (mehr)
Comments