Aktuelles‎ > ‎Archiv‎ > ‎Archiv | 2011‎ > ‎Archiv | Oktober 2011‎ > ‎

B | 3.Spieltag | FSV Gütersloh - VfL Bochum 3:1

veröffentlicht um 09.10.2011, 04:11 von Fsv Redakteur   [ aktualisiert: 14.12.2011, 09:03 ]
09.10.2011: Auch nach dem dritten Spieltag bleiben die B-Juniorinnen verlustpunktfrei und stehen zusammen mit dem FCR Duisburg an der Tabellenspitze der Regionalliga West.

Die Gäste aus Bochum standen zunächst sehr tief in der eigenen Hälfte, so dass sich für den FSV mehr Spielanteile ergaben. Die erste richtige Torchance ergab sich in nach einer viertel Stunde. In dieser Situation hätte es durchaus Rot für die Torhüterin der Bochumerin geben können. Merle wurde sehr gut aus dem Mittelfeld angespielt und legte sich auch noch den Ball an der Torhüterin vorbei. Diese konnte Merle nur noch per Foul an der 1:0 Führung hindern. Der anschließende Freistoß brachte dann keine Gefahr für das Tor der Gäste.

Ein leichter Ballverlust führte durch einen schönen Distanzschuss zum 1:0 für den VfL. Danach drängten unsere Mädchen auf den schnellen Ausgleich. Dieser gelang auch in der 31. Minute durch Alina, ebenfalls durch einen Weitschuss. Fünf Minuten später erzielte Alina dann noch vor der Pause die Führung.

In der zweiten Halbzeit agierten dann auch die Gäste etwas offensiver und kamen einige Male gefährlich vor das Tor des FSV. Zum Glück fehlte im Abschluss meist die nötige Konsequenz.  Auf der Gegenseite versuchten die Gütersloherinnen durch die Hereinnahme einer Stürmerin für einen Sechser mehr für den Angriff zu tun. Das 3:1 fiel aber erneut durch einen herrlichen Distanzschuss durch Lena. Die endgültige Entscheidung hatte Merle auf dem Fuß, sie trat allerdings bei ihrer Direktabnahme leicht über den Ball.

Am Ende konnten unsere Mädchen auch nach dem dritten Spiel als Sieger den Platz verlassen.

Am vierten Spieltag trifft der FSV auf Alemannia Aachen, Anstoß ist am 15.10. um 16:15 Uhr in Aachen.

Für den FSV spielten:
Vivien Brandt - Lena Lückel, Lisanne Kleygrewe, Pia Lange, Katharina Boedeker (71. Franziska Weißhaar) - Clara Pointke, Caroline Berdin (41. Josephine Giard) - Alina Risse, Pauline-Sophie Brandis, Birte Ostendorf (68. Jacqueline Manteas) - Merle Liedmeier (70. Laura Liedmeier)

Ersatzbank: Karina Fiene - Laura Rieping, Lilli Speer

Tore: 0:1 (19.), 1:1 und 2:1 Alina Risse (31. Und 36.), 3:1 Lena Lückel (61.)

Bilder auf nw-news.de
Comments