Unbenannt‎ > ‎Archiv‎ > ‎Archiv | 2011‎ > ‎Archiv | September 2011‎ > ‎

B | FSV Gütersloh gewinnt 6:0 gegen SG Lütgendortmund

veröffentlicht um 18.09.2011, 03:38 von Fsv Redakteur   [ aktualisiert: 02.11.2011, 06:30 ]
18.09.2011: Unter Leitung von Markus Graskamp kamen die B-Juniorinnen zu einem deutlichen und nie gefährdeten 6:0 Erfolg gegen die SG Lütgendortmund.

Die Mannschaft zeigte über weitere Strecken der Partie die deutlich bessere Spielanlage, größere Laufbereitschaft und mehr Zug zum Tor. Merle konnte die zweite gute Chance bereits in der 5.Minute zur frühen Führung nutzen. Auch in der Folgezeit erspielten sich Mädchen ein deutliches Übergewicht im Mittelfeld. Nach einigen vergebenen Möglichkeiten war es dann erneut Merle, die in der 15.Minute auf 2:0 erhöhte. Mit dem Pausenpfiff gelang Clara Pointke das beruhigende 3:0.

Mit der sicheren Führung im Rücken verflachte die Partie etwas nach Wiederbeginn und so dauerte es bis zur 69.Minute ehe erneut Clara mit dem 4:0 für die endgültige Entscheidung sorgte. Den Endstand besorgte Josephine mit zwei Toren in der 76. und 80. Spielminute.

Am nächsten Wochenende geht es nach M’gladbach, die am ersten Spieltag zu einem 0:0 beim letztjährigen Vizemeister Bayer 04 Leverkusen kamen.

Für den FSV spielten:
Vivien Brandt - Birte Ostendorf (65. Franziska Weißhaar), Lena Lückel (35. Laura Liedmeier), Pia Lange, Lisanne Kleygrewe - Clara Pointke, Caroline Berdin - Alina Risse, Pauline-Sophie Brandis (54. Josephine Giard), Katharina Boedeker - Merle Liedmeier (72. Jacqueline Manteas)

Ersatzbank: Karina Fiene - Laura Rieping, Lilli Speer
Tore: 1:0 und 2:0 Merle Liedmeier (5./15.), 3:0 und 4:0 Clara Pointke (40./69.), 5:0 und 6:0 Josephine Giard (76./80.)

Bilder unter nw-news.de
Comments