Aktuelles‎ > ‎Archiv‎ > ‎Archiv | 2011‎ > ‎Archiv | September 2011‎ > ‎

DFB-Pokal | FSV Gütersloh empfängt Werder Bremen (Quelle: nw-news.de)

veröffentlicht um 18.09.2011, 00:54 von Fsv Redakteur   [ aktualisiert: 02.11.2011, 06:17 ]
17.09.2011: Claudia Roth, Bundesvorsitzende der Partei Bündnis 90/Die Grünen und Kuratoriumsmitglied der DFB-Kulturstiftung, war die heute Glücksfee: In der Halbzeitpause des EM-Qualifikationsspiel der Frauen-Nationalmannschaft gegen die Schweiz, wurde das Achtelfinales im DFB-Pokal der Frauen ausgelost.

Im Bundesliga-Duell trifft der 1. FFC Frankfurt zu Hause auf den VfL Wolfburg. Siegfried Dietrich, Manager des FFC, freut sich auf die Partie: "Das ist ein absolutes Spitzenspiel. Für beide Topteams ist das eine riesige Herausforderung." Außerdem begrüßt der Hamburger SV die Ligakonkurrententinnen vom SC Freiburg, der FF USV Jena muss zum FC Bayern München reisen.

Turbine Potsdam hat ebenfalls ein Heimspiel und hat mit dem VfL Sindelfingen einen Zweitligisten zu Gast.

Das Achtelfinale wird am Wochenende vom 29. bis 30. Oktober ausgetragen. Das Finale steigt am 12. Mai 2012 in Köln.

Die Begegnungen des Achtesfinals
1. FC Lokomotive Leipzig - FV Löchgau
FC Bayern München - FF USV Jena
SC 07 Bad Neuenahr - TSG 1899 Hoffenheim
FSV Gütersloh 2009 - Werder Bremen
1. FFC Frankfurt - VfL Wolfsburg
FCR 2001 Duisburg - Herforder SV
1. FFC Turbine Potsdam - VfL Sindelfingen
Hamburger SV - SC Freiburg
Quelle: (dfb.de)
Comments