Unbenannt‎ > ‎Archiv‎ > ‎Archiv | 2011‎ > ‎Archiv | August 2011‎ > ‎

Viel Raum auf 300 Quadratmetern (Quelle: nw-news.de)

veröffentlicht um 17.08.2011, 22:22 von Maren Essers   [ aktualisiert 02.11.2011, 06:08 von Fsv Redakteur ]
15.08.11: "Gütersloh (hm). Neues Domizil für den FSV Gütersloh: Mit zahlreichen Gästen eröffnete der Frauenfußball-Zweitligist am Samstag seine Geschäftsstelle in der ehemaligen Volksbankfiliale an der Spexarder Sauerlandstraße.

Dank der Unterstützung des Kreditinstituts, das dem Verein die Räumlichkeiten kostengünstig zur Verfügung stellt, residiert der Klub nun auf 300 Quadratmetern. Das neue Refugium bietet unter anderem zwei Büros und einen Versammlungsraum. "Hier können wir nun alle anfallenden Arbeiten erledigen, Materialien lagern und Besprechungen auch in größerer Runde abhalten. Das wäre so in unserer alten, kleinen Geschäftsstelle nicht möglich gewesen", freuten sich der Vorsitzende Sebastian Kmoch und Geschäftsführer Michael Horstkötter...." (mehr)
Comments