Unbenannt‎ > ‎Archiv‎ > ‎Archiv | 2011‎ > ‎Archiv | April 2011‎ > ‎

B1 | 3. Runde Westfalenpokal | DSC Arminia Bielefeld - FSV Gütersloh 0:4 (0:3)

veröffentlicht um 14.04.2011, 06:59 von Unbekannter Nutzer   [ aktualisiert 19.06.2011, 07:50 von Fsv Redakteur ]
14.04.2011: Auch im Westfalenpokal sind die B-Juniorinnen vom FSV derzeit nicht zu schlagen.
Durch einen 4:0-Erfolg über den Nachwuchs vom DSC Arminia Bielefeld zog der FSV am Mittwochabend ins Halbfinale ein. Dort trifft man auf den Sieger der Partie FC Rhade - SC Drolshagen.

Bereits zur Halbzeit führt man durch zwei Tore von Merle Liedmeier und einem Tor von Alina Risse mit 3:0. Den 4:0-Endstand besorgte Merle Mitte der zweiten Halbzeit.

Für den FSV spielten:
Schloemann; Brilka (57. Broenhorst), Kleygrewe, Altemeier (57. Gödde), Labis, Marienfeld, Lange, Risse, Pointke, Rieping, Liedmeier

Tore: 0:1 Liedmeier (23.), 0:2 Risse (30.), 0:3 Liedmeier (35.), 0:4 Liedmeier (68.)
Comments