Aktuelles‎ > ‎Archiv‎ > ‎Archiv | 2011‎ > ‎Archiv | März 2011‎ > ‎

18.Spieltag | Tabellenführung wieder ohne Gegentor verteidigt (Quelle: nw-news.de)

veröffentlicht um 21.03.2011, 00:17 von Fsv Redakteur   [ aktualisiert: 19.04.2011, 00:06 ]
21.03.2011: "Gütersloh (wot). Auch der ostwestfälische Rivale Arminia Bielefeld hat den Siegeszug des FSV Gütersloh II in der Frauenfußball-Westfalenliga nicht stoppen können. Das Team von Trainer Daniel Lubsch gewann das gestrige Derby im Sportzentrum Ost mit 5:0 und verteidigte damit die Tabellenführung. Schon zum fünften Mal hintereinander blieben die Gütersloherinnen ohne Gegentor.

In der 1. Halbzeit tat sich der FSV allerdings schwer. 
Die Bielefelderinnen hätten sogar in Führung gehen müssen, als Monika Pronobis in der 25. Minute einen Konter lief - den Ball aber am diesmal von Zweitliga-Leihgabe Stephanie Herkrath gehüteten Tor vorbeischoss. Während die weiteren Arminia-Versuche mit lang und hoch gespielten Bällen nicht mehr zu ähnlich brenzligen Situationen führten, gelang den Gütersloherinnen unmittelbar vor dem Pausenpfiff die 1:0-Führung...." (mehr)
Comments