Aktuelles‎ > ‎Archiv‎ > ‎Archiv | 2011‎ > ‎Archiv | Februar 2011‎ > ‎

Hallenwestfalenmeisterschaft | 2.Platz für B-Juniorinnen (Quelle: westfaelische-nachrichten.de)

veröffentlicht um 07.02.2011, 23:25 von Fsv Redakteur   [ aktualisiert: 26.03.2011, 10:22 ]
07.02.2011: "Tecklenburger Land - Die B-Mädchen des Herforder SV sind neuer Hallen-Westfalenmeister. Am Sonntagnachmittag bezwag der Bundesliga-Nachwuchs in einem packenden Endspiel in der Ibbenbürener Kreissporthalle den FSV Gütersloh mit 4:3 (0:0) nach Neunmeterschießen.

30 Mannschaften aus ganz Westfalen waren an diesem Wochenende in Ibbenbüren angetreten, um den Nachfolger der SG Wattenscheid zu küren. Mit dem Herforder SV sowie dem FSV Gütersloh trafen am Ende die beiden Mannschaften im Finale aufeinander, die bereits in der Vorrunde den stärksten Hallen-Fußball gezeigt hatten. Herford gewann all seine neun Partien souverän und kam dabei auf ein beeindruckendes Torverhältnis von 44:1 Tore, auch Gütersloh blieb verlustpunktfrei und kassierte bei 26 erzielten Treffern ebenfalls nur ein Gegentor. Das Endspiel war dann auch von defensiver Disziplin geprägt, nach torlosem Ende in der regulären Spielzeit hatte Herford im anschließenden Neunmeterschießen das nötige Quäntchen Glück auf seiner Seite...." (mehr)
Comments