Unbenannt‎ > ‎Archiv‎ > ‎Archiv | 2011‎ > ‎Archiv | Februar 2011‎ > ‎

Hallenturnier | FSV Gütersloh zweiter in Benhausen (Quelle: westfalen-blatt.de)

veröffentlicht um 09.02.2011, 08:32 von Fsv Redakteur   [ aktualisiert: 26.03.2011, 10:20 ]
08.02.2011: "... Nachdem sich Benhausen auch im Kleinen Finale dem SC Wiedenbrück hatte geschlagen geben müssen (1:5), erfolgte der Anpfiff fürs Große Finale zwischen dem SC Borchen und Gütersloh. Es entwickelte sich von der ersten Minute an ein spannendes und spielerisch hochklassiges Finale mit Torchancen auf beiden Seiten. Beide Abwehrreihen rückten im Spielverlauf immer mehr in den Fokus und die Torhüterinnen Lara Gehrmann (Borchen) und Sandra Mergelkuhl (Gütersloh) konnten sich ein ums andere Mal auszeichnen. Nach sechs Zeigerumdrehungen ging der SC Borchen durch Pia Hillebrand mit 1:0 in Führung. Der FSV Gütersloh aber erhöhte anschließend noch mal den Druck und kam eine Minute vor Spielende zum verdienten Ausgleich. Die Entscheidung über die Vergabe des OWL-Cups und der 300 Euro Siegprämie musste somit im Neunmeterschießen fallen. Hier hatte das Borchener Team die deutlich besseren Nerven - und Lara Gehrmann...." (mehr)
Comments