Unbenannt‎ > ‎Archiv‎ > ‎Archiv | 2011‎ > ‎Archiv | Februar 2011‎ > ‎

DFB-Pokal | Graskamp: "Mit 0:4 noch nie so zufrieden" (Quelle: westfalen-blatt.de)

veröffentlicht um 10.02.2011, 11:16 von Fsv Redakteur   [ aktualisiert: 26.03.2011, 10:33 ]
10.02.2011: "Gütersloh (WB). Die Uhr im Heidewaldstadion zeigt 19.53 Uhr an, als die Zweitliga-Fußballerinnen des FSV Gütersloh mit den Besuchern auf der Haupttribüne zur La Ola ansetzen. Sie feiern ein packendes DFB-Pokal-Viertelfinale, sich selbst und eine 0:4 (0:2)-Niederlage. Paradox? Keinesfalls, wenn man bedenkt dass sie dem Bundesligisten 1. FFC Frankfurt es richtig schwer gemacht haben.
"Ich hätte nie gedacht, dass ich nach einer 0:4-Niederlage mal so zufrieden sein kann, aber das ist heute der Fall", kleidet Trainer Markus Graskamp seinen Stolz nach den 90 langen Pokalminuten in Worte. Und der 44-Jährige wird nicht müde zu betonen, dass "meine Mädels heute alles umgesetzt haben, was ich verlangt habe." Aus einer kompakt stehenden Defensive heraus haben die Gütersloherinnen ein um das andere Mal den Weg nach vorne gesucht...." (mehr)
Comments