Unbenannt‎ > ‎Archiv‎ > ‎Archiv | 2011‎ > ‎Archiv | Januar 2011‎ > ‎

Frauen-Zweitligist FSV Gütersloh startet mit Julia Tiemeyer ins Training (Quelle: nw-news.de)

veröffentlicht um 24.01.2011, 22:49 von Fsv Redakteur   [ aktualisiert: 17.02.2011, 12:12 ]
25.01.2011: "Gütersloh. Sechs Wochen umfasst der schriftlich abgefasste Trainingsplan von Markus Graskamp für die gestern Abend gestartete Vorbereitung des FSV Gütersloh auf den zweiten Saisonteil der 2.Bundesliga. Bis der Plan abgearbeitet ist, haben die Fußballerinnen aber schon zwei Pflichtspiele absolviert – darunter das DFB-Pokal-Viertelfinale gegen den 1. FFC Frankfurt.

Diese im Dezember zweimal ausgefallene Partie ist schon für nächste Woche Mittwoch im Heidewald angesetzt. "Das passt nicht so rein", sagt Markus Graskamp: "Um uns richtig darauf vorzubereiten, hätten wir zwei Wochen früher anfangen müssen." So nimmt der FSV-Coach das eigentliche Highlight "quasi als Vorbereitungsspiel" mit in seinen Plan auf, der 25 Trainingseinheiten und fünf echte Testspiele umfasst. Zur Abwechslung soll auch ein Orientierungslauf beitragen, den Fitnesstrainer Christoph Konopka in Bielefeld organisiert. In die Vorbereitungsphase, die in das erste reguläre Punktspiel gegen Leipzig am 6. März mündet, fällt auch noch das Nachholspiel beim FFC Oldesloe am 20. Februar...." (mehr)
Comments