Aktuelles‎ > ‎Archiv‎ > ‎Archiv | 2010‎ > ‎Archiv | November 2010‎ > ‎

Sponsoring im Frauenfußball effektiver (Quelle: westfalen-blatt.de)

veröffentlicht um 05.11.2010, 12:36 von Fsv Redakteur   [ aktualisiert: 05.10.2012, 02:16 ]
05.11.2010: "Gütersloh (WB). Wenig Zuschauer, keine Fernsehübertragungen und niedrige Spielergehälter - der Frauenfußball steht, abgesehen von internationalen Turnieren, im Schatten des Männersports. Vereine wie der FSV Gütersloh können nur mit finanzieller Unterstützung existieren. Dass die Randerscheinung Frauenfußball jedoch für Sponsoren sehr lukrativ ist, hat der Student Torsten Tellkamp aufgedeckt.
Der Absolvent hat für seine Bachelorarbeit die Beziehungen des Gütersloher Zweitligisten und seinem Hauptsponsor untersucht. Das Ergebnis: Im Frauenfußball stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis. In seiner Abschlussarbeit für den Studiengang Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Marketing hat der 28-Jährige errechnet, dass der Nutzen für den Hauptsponsor Sanitätshaus Mitschke weitaus größer ist als der finanzielle Einsatz. Fast 20 000 Euro beträgt der Werbewert für das Gütersloher Unternehmen und übersteigt damit den finanziellen Einsatz um ein Vielfaches...." (mehr)

Comments