Unbenannt‎ > ‎Archiv‎ > ‎Archiv | 2010‎ > ‎Archiv | November 2010‎ > ‎

14.Spieltag | Beim Spitzenreiter ein Ausrufezeichen setzen (Quelle: nw-news.de)

veröffentlicht um 20.11.2010, 01:09 von Fsv Redakteur   [ aktualisiert: 30.01.2011, 08:24 ]
20.11.2010: "Gütersloh (wot). Die Tabelle lügt nicht, wissen Sportler. Insofern haben die Fußballerinnen des FSV Gütersloh (Platz sechs, 17 Punkte, 16:16 Tore) am Sonntag kaum eine Chance. Die Reise geht zu dem in 13 Spielen ungeschlagenen Spitzenreiter der 2.Bundesliga, dem Hamburger SV (35 Punkte, 34:13 Tore). Und dennoch tritt der FSV um 14 Uhr im Wolfgang-MeyerStadion mit dem festen Willen an, nicht leer auszugehen. "Wir könnten noch mal ein richtiges Ausrufezeichen setzen", verweist Trainer Markus Graskamp an den 2:1-Sieg beim Tabellenzweiten Lok Leipzig...." (mehr)
Comments