Unbenannt‎ > ‎Archiv‎ > ‎Archiv | 2010‎ > ‎Archiv | November 2010‎ > ‎

12.Spieltag | Souveräner Pflichterfolg - Frauen des FSV Gütersloh II siegen 2:0 (Quelle: Neue Westfälische)

veröffentlicht um 19.11.2010, 11:28 von Fsv Redakteur   [ aktualisiert: 30.01.2011, 07:58 ]
15.11.2010: "Gütersloh (wot). "Ein gutes Pferd springt nicht höher als es muss." Daniel Lubsch, Trainer von Frauenfußball-Westfalenligist FSV Gütersloh II, konnte nach der gestrigen Partie beim BSV Heeren völlig zurecht eine Phrase dreschen. Sein Team besiegte das Schlusslicht mit 2:0 und untermauerte
damit den 3. Tabellenplatz. Auf einem kleinen Kunstrasenplatz hatten sich die Gastgeberinnen zwar mit der kompletten Elf vor dem eigenen Tor eingemauert, aber Rebecca Granz (37.) und Vanessa Otte (57.) fanden die Lücke. "Wir haben das sehr souverän runtergespielt", mäkelte Lubsch nicht an dem Auslassen weiterer Torchancen herum, zumal seiner Mannschaft nicht ein einziges Mal ein Gegentor drohte.

FSV Gütersloh II:
Mergelkuhl – Oester-Barkey, Essers, Hüwe, Posdorfer – Rudat (55.Meierfrankenfeld), Granz, Bunte, Vocke – Sudbrock (46. Otte), Szopieray (72. Austmeyer)."

© 2010 Neue Westfälische
Gütersloher Zeitung, Montag 15. November 2010
Comments