Unbenannt‎ > ‎Archiv‎ > ‎Archiv | 2010‎ > ‎Archiv | Oktober 2010‎ > ‎

DFB-Pokal | FSV Gütersloh gewinnt Achtelfinale in Oldesloe

veröffentlicht um 23.10.2010, 09:54 von Fsv Redakteur   [ aktualisiert: 30.01.2011, 08:17 ]
23.10.2010: Der FSV Gütersloh hat das Viertelfinale im DFB-Pokal erreicht. Am heutigen Nachmittag konnte der FFC Oldesloe mit 4:2 n.E. (1:1) bezogen worden. Somit stehen die Gütersloherinnen wie im Vorjahr im unter den letzten acht und hoffen auf ein Heimspiel im Heidewald und auf einen attraktiven Gegner, wenn es darum geht, erstmalig das Halbfinale zu erreichen.

Für den FSV spielten:
Herkrath - Claassen, Bentkämper, Barwinski (61. Philipp), Paul - Hermes, Gessat - Hackmann, Widowski - Schmücker, Magull

Tore: 1:0 Lippert (38.), 1:1 Philipp (78.)
Elfmeterschießen: Herkrath hält, 1:2 Hackmann, 2:2 Heinrich, Gessat verschießt, Oldesloe verschießt, 2:3 Philipp, Herkrath hält, 2:4 Magull