Unbenannt‎ > ‎Archiv‎ > ‎Archiv | 2010‎ > ‎Archiv | September 2010‎ > ‎

5.Spieltag | Ein Gegentreffer aus 35 Metern (Quelle: nw-news.de)

veröffentlicht um 27.09.2010, 00:37 von Sven Guttmann   [ aktualisiert 25.10.2010, 23:12 von Fsv Redakteur ]
27.09.2010: "Bielefeld (nad). Nach der Zwangspause durch das ausgefallene Spiel beim FC Oeding mussten die Frauen des DSC Arminia beim 1:2 gegen den FSV Gütersloh II einen herben Rückschlag hinnehmen.
Dabei hatten die Bielefelderinnen einen guten Start mit Torchancen für Anne Schulte und Monika Pronobis. Dann aber sorgte Sandra Szopieray in der 17. Minute per Kopf für die Führung der Gütersloherinnen. DSC-Torhüterin Isabel Bartella stand in dieser Szene zu weit vor dem Kasten und hatte so keine Chance, den Ball zu halten. Das Gegentor brachte den DSC aber nur kurzzeitig aus dem Konzept. Schon in der 22. Minute bot sich die Möglichkeit zum Ausgleich: Nach einem Freistoß von Carola Schröder kam Deniz Harbert zum Kopfball, die Torhüterin des FSV lenkte den Ball aber noch knapp über die Latte..." (mehr)