Aktuelles‎ > ‎Archiv‎ > ‎Archiv | 2010‎ > ‎Archiv | August 2010‎ > ‎

B-Juniorinnen Turnier in Mönchengladbach

veröffentlicht um 01.09.2010, 07:53 von Sven Guttmann   [ aktualisiert 29.09.2010, 07:33 von Fsv Redakteur ]
28./29.08.2010: An diesem Turnier nahm unsere C-Jugend ( U15 ) mit zwei U16 Spielerinnen und einer U17-Spielerin als Verstärkungen teil. Trotz dieser extrem jungen Mannschaft konnte sich der FSV mal wieder hervorragend präsentieren. Im stark besetzten Teilnehmerfeld konnten wir am Ende den achten Platz von zwölf Mannschaften belegen. Für die neuformierte C-Jugend war es das erste gemeinsame Auftreten in der Vorbereitung zur neuen Saison. Von Spiel zu Spiel wurden die Aktionen sicherer, das stark körperliche Spiel der U17-Mannschaften wurde angenommen, um gleichzeitig doch wieder durch schnelleres "Ball laufen" lassen den Zweikämpfen aus dem Wege zu gehen. Das Selbstvertrauen steigerte sich und gipfelte in einem wunderschön direkt verwandelten Freistoß von Josephine Giard, welcher zum Sieg gegen Essen-Schönebeck führte. Generell muss man "Josi" ein dickes Kompliment machen wie sie sich auch ausserhalb des Platzes gegenüber den Mitspielern und Betreuern verhalten hat. Hiervon möchte ich jedoch nicht die Mannschaft ausnehmen; diese hat sich wirklich "On-Top" verhalten. Den mitgereisten Eltern danke ich auf diesem Wege für die Unterstützung. Es hat einfach Spaß gemacht, dabei gewesen zu sein. Gratulieren möchten wir unserer U17, die am selben Wochenende den 1.ten Platz beim U17-Turnier in Duisburg errungen hat. Herzlichen Glückwunsch!
von Thomas Breulmann

An dem Turnier in Mönchengladbach nahmen Teil:
Karina Fiene (TW), Anna-Lena Gilberg (TW), Charlene Striethorst, Jaqueline Manteas, Lilli Speer, Laura Martinschledde, Franziska Weißhaar, Josephine Giard, Kim Breulmann, Janina Klantzos, Laura Liedmeier, Marleen Kappe, Marie Aufderstroth, Chantal Marx, Nadine Marx und Svenja Freitag.
ą
Fsv Redakteur,
01.09.2010, 07:56