Unbenannt‎ > ‎Archiv‎ > ‎Archiv | 2010‎ > ‎Archiv | Juni 2010‎ > ‎

Länderspiele im Kreis Gütersloh

veröffentlicht um 06.09.2010, 10:36 von Sven Guttmann   [ aktualisiert 25.10.2010, 23:25 von Fsv Redakteur ]
01.06.2010: Der Kreis Gütersloh kommt in Kürze in den Genuss von gleich drei Partien auf höchstem Niveau im Frauenfußball. Zur Vorbereitung auf die U20 Weltmeisterschaft in Deutschland, treffen sich einen Monat vor Veranstaltungsbeginn drei Teams in Gütersloh, um sich auf das Turnier vorzubereiten – darunter kein geringerer als der amtierende Weltmeister USA, der Asienmeister Japan und der WM-Dritte Deutschland. 
Das ungewöhnliche Erlebnis eines Länderspiels zwischen einer nordamerikanischen und einer asiatischen Mannschaft auf deutschem Boden gibt es im Stadion des SV Spexard zu bestaunen. Am Donnerstag, 10. Juni, um 18.30 Uhr wird die Begegnung zwischen Weltmeister USA und Asienmeister Japanangepfiffen. 
Einen kuriosen Vergleich zwischen einer internationalen Topauswahl und einem Vereinsteam gibt es zwei Tage später im Heidewaldstadion, am Samstag, 12. Juni um 16 Uhr. Dort empfängt der hiesige Zweitligist FSV Gütersloh 2009 das Team ausJapan. Die Gütersloher trugen vor drei Jahren bereits vor 600 Zuschauern einen Vergleich gegen die U23 der USA aus und unterlagen mit 1:4. Karten für das Spiel gibt es an der Tageskasse zu ermäßigten Konditionen von 3 Euro für Erwachsene und 1 Euro für Ermäßigte. 
Das Highlight aus deutscher Sicht folgt am Mittwoch, den 16. Juni, um 11 Uhr, ebenfalls im Gütersloher Heidewaldstadion. Dort trifft die deutsche Nationalmannschaft auf das Team Japans. Für dieses Spiel haben die Schulen im Kreis Gütersloh die Möglichkeit zu einem Schulwandertag erhalten.