Aktuelles‎ > ‎Archiv‎ > ‎Archiv | 2010‎ > ‎Archiv | Juni 2010‎ > ‎

FSV trifft auf Japan

veröffentlicht um 06.09.2010, 10:41 von Sven Guttmann   [ aktualisiert 29.09.2010, 07:02 von Fsv Redakteur ]
11.06.2010: Am Samstag bekommt der FSV Gütersloh noch einmal ein Highlight zum Saisonende. Um 16 Uhr steht im Heidewaldstadion ein Freundschaftsspiel gegen die U20 Nationalmannschaft von Japan an.
Die Japaner halten sich zur Vorbereitung auf die U20 Weltmeisterschaft in Deutschland auf und treffen neben Gütersloh auch auf die Nationalteams der USA (Donnerstag in Spexard, 18 Uhr) sowie Deutschland (Mittwoch 11 Uhr im Heidewaldstadion). Auf die Gütersloher wartet in der Begegnung kein geringerer als der amtierende Asienmeister. Bereits vor drei Jahren trugen die Gütersloher ein ähnliches Spiel gegen die U23 Nationalmannschaft von Japan aus. 600 Zuschauer wurden beim 1:4 damals bestens unterhalten. 
Die Gütersloher haben extra für das Spiel ihre Sommerpause unterbrochen und sich für ein Training zusammengefunden. Fehlen wird den Güterslohern mit Lisa Gebhard ihre internationale Spielerin, die sich auf Europareise befindet, dazu Anja Barwinsky, die privat verhindert ist, sowie Katrin Posdorfer unibedingt. Natürlich ist auch Kristina Gessat nicht dabei, die sich mit der U20 auf die Weltmeisterschaft vorbereitet.