Aktuelles‎ > ‎Archiv‎ > ‎Archiv | 2010‎ > ‎Archiv | April 2010‎ > ‎

Auswärtssieg beim VFL Rheda

veröffentlicht um 06.09.2010, 08:17 von Sven Guttmann   [ aktualisiert 10.09.2010, 06:21 von Fsv Redakteur ]
26.04.2010: Im Nachholspiel beim VFL Rheda erwischten unsere Mädchen ein Traumstart und gingen durch Julia Stöttwig durch ein Traumtor in den Winkel mit 1:0 in Führung. Vor allem in der ersten Hälfte ließen unsere Mädchen den Ball schnell durch die eigenen Reihen laufen und konnten die Jungen immer wieder auskontern. Vor allem unsere "alten Hasen" Josephine Giard, Pauline Brandis und Franziska Weißhaar kombinierten nach belieben oft über rechts, um dann unsere jüngeren auf links gekonnt in Szene zu setzen. So erzielte Kim Breulmann das 2:0 und Janina Klantzos erhöhte nach einem tollen Zuspiel von Sophie Henkenherm auf 3:0. In der zweiten Halbzeit fanden die Jungen besser ins Spiel, scheiterten aber immer wieder an unserer Torfrau Karina Fiene oder am Aluminium. Laura Martinschlede hatte nun alle Hände voll zu tun, um die Abwehr zu organisieren und mußte zum Schluß nur einmal die Jungen aus abseitsverdächtiger Position passieren lassen. Doch der Anschlußtreffer fiel zu spät, um der Gütersloher 3:1 Sieg noch zu gefährden.