Unbenannt‎ > ‎Archiv‎ > ‎Archiv | 2010‎ > ‎Archiv | Februar 2010‎ > ‎

B-Juniorinnen mit einem Gegentor Vize-Hallenkreismeister

veröffentlicht um 06.09.2010, 07:45 von Sven Guttmann   [ aktualisiert 10.09.2010, 06:18 von Fsv Redakteur ]
23.02.2010: Die aus C- und B-Jugend zusammengestellte Mannschaft fand von Anfang an nicht zur gewohnten Spielstärke und ließ dabei noch zahlreiche Torchancen ungenutzt. So kam es wie es kommen mußte. In der Vorrunde hat man sich zwar bei manchen knappen Ergebnissen von Spiel zu Spiel gesteigert und dabei kein Gegentor zugelassen, doch zum Schluss verlor man verdient das Endspiel gegen einen zwar nicht spielerisch, dafür aber kämpferisch starken Gegner aus Wiedenbrück mit 0:1. Gegen die dichtgestaffelten Wiedenbrücker mit Ihrer guten Torfrau fand man kein spielerisches Konzept und scheiterte selbst freistehend vor dem Tor.

Es spielten: Anna-Lena Gilberg, Alissa Ebert, Anna Lisa Sunderkötter, Eva Broenhorst, Svenja Freitag, Laura Rieping, Sophie Henkenherm, Laureen Brilka, Carolin Flören, Pauline Brandis, Joesphine Giard und Janina Labis.