Aktuelles‎ > ‎

1.Mannschaft | Frederike Kempe verlässt den FSV Gütersloh

veröffentlicht um 05.08.2015, 14:02 von FSV Redakteur   [ aktualisiert: 05.08.2015, 14:03 ]
05.08.2015: Nach Jana Schwanekamp wird auch Frederike Kempe den FSV Gütersloh Richtung Bayer Leverkusen und somit der 1.Bundesliga verlassen.

"Fredde" kam vor 3 Jahren vom SSV Meschede zum FSV Gütersloh. In den ersten beiden Jahren war sie fester Bestandteil der U17 Bundesligamannschaft. Hier durfte Sie die Deutsche "Vize" Meisterschaft im Jahr 2013 sowie die Teilnahme am Final Four 2014 feiern. Im letzten Jahr gehörte Sie zur Mannschaft der 2.Bundesliga.

Nach bestandenem Abitur zieht es "Fredde" nun zum Studium nach Köln und somit ist ein Vereinswechsel leider unumgänglich. 

Frederike hat die letzten drei Jahre den FSV Gütersloh gelebt und mit ihrem enormen Engagement großen Anteil an dem Erfolg ihrer jeweiligen Mannschaft. Beispielhaft dafür war die Teilnahme am Trainingslager am vergangenen Wochenende, obwohl der Wechsel zu Bayer Leverkusen bereits feststand. Dieses nutze Sie auch um sich persönlich bei der Mannschaft zu verabschieden.

"Fredde" wir wünschen dir ganz viel Erfolg bei Bayer Leverkusen. Niemals geht man so ganz.... 😉

Foto: Henrik Martinschledde
Comments