Aktuelles‎ > ‎

1.Mannschaft | DFP-Pokal beim F.F.C Gera

veröffentlicht um 21.08.2015, 06:17 von FSV Redakteur
21.08.2015: Am Sonntag geht die Saison nun endlich richtig los! Eingeläutete wird die Saison mit dem DFB-Pokal Spiel beim F.F.C. Gera. Der Anstoß erfolgt um 11Uhr.

Das dem FSV Gütersloh dieser Wettbewerb liegt, wurde in der zurückliegenden Saison wieder einmal bewiesen. So wurde die SGS Essen im Achtelfinale, durch ein Traumtor von Shpresa Aradini, des DFB-Pokal der Saison 2014/2015 ausgeschaltet, bevor man sich im Viertelfinale dem SC Freiburg in der Verlängerung beugen musste.

In einem Zeitungsbericht zeigte sich der F.F.C. Gera mit dem "Losglück" FSV Gütersloh nicht ganz zufrieden. "Kein Fisch, kein Fleisch" wurde Trainer Jens Wunderling zitiert. Am liebsten hätte man einen Verein aus der Alinanz-Bundesliga auf dem Sportplatz an der Zwickauer Str. in Liebschwitz empfangen.

Des Weiteren zeigt sich der Verbandsligist aus Thüringen kämpferisch. "Unser Ziel ist es dem Favoriten einen beherzten Kampf zu liefern und uns gut zu präsentieren" und "(...) am Sonntag haben wir die Chance einen großen Namen zu ärgern, Das gelingt aber nur, wenn wir ohne Angst auflaufen" ist es auf der Homepage des F.F.C. Gera zu lesen.

Der FSV Gütersloh freut sich beim F.F.C. Gera die Saison einzuleiten und endlich die Vorbereitung hinter sich zu lassen "Die Mannschaft ist heiß auf das Pokalspiel in Gera und wird das Team aus Gera trotz des Klassenunterschied nicht unterschätzen" so Trainer Christian Franz-Pohlmann. 

Wir sind gespannt und voller Erwartung und drücken natürlich ganz fest die Daumen!
Comments