Unbenannt‎ > ‎

1.Mannschaft:

veröffentlicht um 03.08.2016, 12:23 von FSV Redakteur
FSV Gütersloh - SV Bad Laer(A-Jugend) 4:6 (0:4)

Ersten 10 Minuten völlig verschlafen und durch individuelle Fehler 0:2 zurückgelegen. Danach ein ausgeglichenes Spiel mit 3 sehr guten Torchancen für den FSV. Nach einem  Pfostentreffer von Josephine Giard konterte Bad Laer und erzielte das 0:3. Kurz vor der Halbzeit ist dann nach einer Abseitsstellung noch das 0:4 gefallen. Mit diesem Ergebnis ging es in die Pause. In der 52 Spielminute erzielte der FSV nach einer schönen Kombination durch die eingewechselte Marie Schröder das 1:4. Leider ging in der 60 Spielminute ein Pass durch die gesamte Abwehr, die Torfrau kam einen kleinen Moment zu spät und der Stürmer schob den Ball zum 1:5 ins leere Tor. Der FSV hatte dann noch einige Möglichkeiten, es fehlte aber an der letzten Konsequenz. Ganz anders die A - Junioren vom Bezirksligisten. Konsequente Chancenauswertung und das 1:6 in der 70 Spielminute. Nach einer schönen Flanke köpfte wiederum Marie Schröder nur kurze Zeit später  zum 2:6 ein. 10 Minuten vor Schluss verkürzte der FSV noch auf 3:6 und in der letzten Spielminute schafften wir nach einem Alleingang von Josephine Giard noch das 4:6. Ein typisches Vorbereitungsspiel gegen einen engagierten A-Junioren Bezirksligisten bei dem der FSV kämpferisch überzeugen konnte und im taktischen Bereich noch Defizite hatte. Am Sonntag geht es bei Mönchengladbach weiter.
Comments